Küstenkreuzfahrten

MS La Belle de l´Adriatique

Ein unvergleichbares Kreuzfahrtengefühl an Bord der Großyacht

MS La Belle de l’Adriatique – ein Stern am Kreuzfahrthimmel.
Dieses besondere Kreuzfahrtschiff von CroisiEurope sticht eindeutig aus der Masse hervor. Die „Belle“, wie sie liebevoll von ihren Gästen genannt wird, ist eine nach neuestem Stand der Technik konstruierte Großyacht. Das 2017 renovierte Schiff ist modern und geschmackvoll, unvergleichbar und persönlich. Das schöne Schiff der Reederei verbindet die Intimität eines Flusskreuzfahrtschiffes mit den Reizen einer Seekreuzfahrt. Gebaut nach dem neuesten Stand der Technik entspricht das Schiff einer Großyacht. Die MS La Belle de l’Adriatique bietet ein neues Konzept im Bereich der Seekreuzfahrt. Die Kompaktheit des Schiffes ermöglicht es, die kleinen, verträumten Häfen, die abseits der Routen der großen Kreuzfahrtriesen liegen, anzulaufen und erfüllt somit die Wünsche vieler Kreuzfahrer. Sie steuert Routen und Häfen abseits der Kreuzfahrtriesen an und ermöglicht durch die begrenzte Passagierzahl ein persönliches Ambiente – Seekreuzfahrt ganz privat.

Nicht mehr als 200 Passagiere sind an Bord, die so in überschaubaren Gruppen bei den Ausflügen das Land erkunden und den erlebnisreichen Tag am Abend gemeinsam an Bord ausklingen lassen. Das Schiff, mit seinen 4 Decks, ist modern und geschmackvoll eingerichtet und bietet zahlreiche Annehmlichkeiten. Alle Kabinen verfügen über zwei untere Betten, Dusche/WC, Föhn, Haustelefon, TV, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage. Die Kabinen auf dem Haupt- und Mitteldeck haben Bullaugen, auf dem Boots- und Oberdeck Panoramafenster. Den erlebnisreichen Tag lässt man beim gemeinsamen Essen und an der Bar ausklingen.
Die begrenzte Passagierzahl ermöglicht in überschaubaren Gruppen, das Land während der angebotenen Ausflüge zu entdecken und den erlebnisreichen Tag beim gemeinsamen Essen und an der Bar ausklingen zu lassen. Sie ist daher die perfekte und angenehme Alternative zu den klassischen Konzepten der Kreuzfahrtriesen.

Die MS La Belle de l’Adriatique ist daher die perfekte und angenehme Alternative zu den klassischen Konzepten der Kreuzfahrtriesen.

Kommen Sie an Bord der MS La Belle de l’Adriatique!

Schiffsportrait

Technische Daten

  • Länge: 110 m
  • Breite: 12 m
  • Baujahr: 2007
  • Passagiere: ca. 200
  • Passagierdecks: 4

Ausstattung

  • Außenterrasse, Sonnendeck
  • Bar, Pianobar
  • Restaurant
  • Whirlpool
  • Friseur
  • Internet-Ecke / WiFi
  • Boutique
  • Bibliothek
  • Krankenstation
Angebot merken

Neu Kroatien und Montenegro

Dubrovnik > Mljet > Korcula > Šibenik > Trogir > Split > Hvar > Kotor > Dubrovnik

Kroatien lädt Sie ein zur Entdeckung seiner ursprünglichen Schönheit und seines unvergleichlichen und natürlichen Charmes. Bereits zu Beginn der Kreuzfahrt...
8 Tage ab 1495,00 €
Zweibettkabine Hauptdeck, VP+
zur Reise
Kroatien lädt Sie ein zur Entdeckung seiner ursprünglichen Schönheit und seines unvergleichlichen und natürlichen Charmes. Bereits zu Beginn der Kreuzfahrt erwartet Sie mit Dubrovnik der erste Höhepunkt der Reise. Die Insel Mljet im süddalmatinischen Archipel ist eine der schönsten und grünsten Inseln im Mittelmeer. Zu einem der meistbesuchten Orte Südkroatiens gehört die mittelalterliche Stadt Korcula, und von Šibenik aus gelangen Sie zu den bekannten Krka-Wasserfällen. Trogir beeindruckt mit seinem mittelalterlichen Charakter. Split zählt zu den interessantesten Küstenstädten Dalmatiens und auf den Inseln Vis und Hvar entdecken Sie die reichen Kunst- und Architekturdenkmäler. Schroffe Felswände umschließen die Bucht von Kotor, einst Schlupfwinkel für Seeräuber und Piraten.Die Kabinen auf dem Haupt- und Mitteldeck verfügen über Bullaugen. Nicht eingeschlossen sind die fakultativen Landausflüge und Trinkgelder. Programmänderungen durch Wetterverhältnisse und navigatorische Umstände bleiben vorbehalten. Auf dieser Reise befindet sich internationales Publikum an Bord. Die angebotenen Ausflüge werden mehrsprachig durchgeführt (deutschsprachig ab einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen). Für die Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen